Slider1 Slider2 slide3 slide4 slide5 slide6
Aktuelle Seite: Home

Die Mittelfränkischen beginnen am Wochenende 26. und 27.01.2019

Bevor am Sonntag, den 27.01.2019 für die ersten Jugendteams der Abteilung die Mittelfränkischen Meisterschaften auf dem Programm stehen, bestreiten am Samstag die Damen 2 ab 14.00 Uhr ihren Auswärtsspieltag.

Am Sonntag gilt es dann ab 10.00 Uhr für die erste Mannschaft der weiblichen U14 sowie für die männliche U14 und U18 sich beim Start in die entscheidende Saisonphase, nämlich der jeweiligen Mittelfränkischen Meisterschaft, in fremder Halle zu behaupten. Ebenso auswärts werden schließlich die Herren 1 dann um 15.00 Uhr das Wochenende mit ihrer Bayernligapartie für die Abteilung beenden.

Vorbericht zum 11. Spieltag der Herren 1 am 19.01.2019

Was bringt 2019 für die Hyänen?

Die Herren 1 des TVW starten mit Heimspiel ins neue Jahr

Bad Windsheim – Die Volleyballer des TV Bad Windsheim hatten eine Woche länger Weihnachtspause als die Konkurrenz; nun geht es auch für die Kurstädter wieder los. Wenn wie in der Vorrunde kontinuierlich gepunktet werden kann sollte am Ende ein Platz in der oberen Tabellenhälfte drin sein. Alles andere wäre Bonus. Außerdem soll dem weit und breit besten Publikum wieder guter Sport geboten werden.

Weiterlesen...

Zwei weitere Teams sind bei der Mittelfränkischen dabei!

Mit der männlichen U12 und U18 gelingt es zwei weiteren Nachwuchsmannschaften, die Teilnahme an ihrer Mittelfränkischen Meisterschaft sicherzustellen. Diese beiden Teams sind damit die Mannschaften Nummer sieben und acht der Abteilung, die sich in der Spielzeit 2018/2019 über dieses positive Zwischenergebnis freuen dürfen.

Einen Schritt davor befindet sich noch die U12 weiblich, der es über den Rundenbetrieb gelang, die Teilnahmeberechtigung am Qualifikationsturnier für die Mittelfränkische Meisterschaft zu erringen. Für die Spielerinnen dieses Teams gilt es allerdings nun, sich bei dem Vorausscheidungsturnier erfolgreicher zu schlagen als die U14 männlich, die dabei ihr Ziel, nämlich die Teilnahme an der Mittelfränkischen Meisterschaft, mit Platz drei verfehlte.

Bericht zum 6. Spieltag der Damen 1 am 12.01.2019

 

Volleyballerinnen beweisen vor allem Nervenstärke

Bezirksliga-Team gewinnt zuhause vor beeindruckender Kulisse knapp

Bad Windheim – Ihren vorletzten Spieltag durften die Bezirksliga-Volleyballerinnen nun endlich einmal zuhause spielen. Gegen den TSV Ebermannstadt gewannen sie in drei hart umkämpften Sätzen 3:0. Gegen den TSV Zirndorf II schien das Spiel schon verloren, bevor sie auch das mit großem Kampfgeist noch zum 3:2 drehten. Nur vorübergehend ziert der TVW nun wieder die Tabellenspitze, da zum Teil bereits vier Spiele mehr absolviert sind als bei den Verfolgern.

Weiterlesen...

Vorbericht zum 6. Spieltag der Damen 1 am 12.01.2019

Volleyballerinnen mit Heimauftritt in der Steller-Halle

Bad Windsheim – Ihren ersten Heimspieltag der laufenden Bezirksliga-Saison und gleichzeitig schon den vorletzten Gesamtspieltag tragen die Volleyballerinnen am Samstag ab 14:00 Uhr überraschend in der Halle des Steller-Gymnasiums aus. Sie treffen dort zum zweiten Mal auf den TSV Ebermannstadt und das erste Mal auf den TSV Zirndorf II.

Weiterlesen...

Zwei weitere Teams erreichen die Mittelfränkische!

Als Team Nummer fünf und sechs der Abteilung haben in dieser Spielzeit die weibliche U13 und U20 die Mittelfränkische Meisterschaft erreicht. Die älteren Vertreterinnen sicherten sich diese, nach einer anfänglichen Findungsphase zu Saisonbeginn als Sieger der Bezirksliga in überzeugender Weise. Aber auch der dritte Rang in der Abschlusstabelle der U13 bedeutete für dieses Team eine letztlich ungefährdete Teilnahmeberechtigung am Mittelfränkischen Endturnier.

Seite 1 von 29