Aktuelle Seite: HomePressespiegelAktuellesVorbericht zum 4. Spieltag der Damen 1 am 01.12.2018

Vorbericht zum 4. Spieltag der Damen 1 am 01.12.2018

Rückspiel-Spannung im Spitzentreffen

TV-Damen I gegen den TSV Ansbach II und TV Fürth 1860 II

Bad Windsheim/Ansbach – Ihre nächsten Spiele bestreiten die Damen I der Volleyballabteilung des TV 1860 Bad Windsheim am Samstag ab ca. 15:30 Uhr in Ansbach. Dabei treffen die drei vorderen Teams der Bezirksliga aufeinander und der TVW tritt sowohl gegen den TSV Ansbach II wie auch gegen den TV Fürth 1860 bereits das Rückspiel an.

Zunächst steht am Samstag der Gastgeber vom TSV Ansbach gegenüber. Die Teams haben eine heiß umkämpfte erste Begegnung bereits hinter sich, die knapp im Tiebreak für Bad Windsheim entschieden wurde. Eine offene Rechnung und damit ein weiteres kräftezehrendes Spiel steht aller Erwartung nach nun wieder bevor.

Erst am vergangenen Spieltag gelang gegen Fürth ein Überraschungscoup als es für die Kurstädterinnen in allen Spielelementen wie am Schnürchen lief. Überrumpeln lässt sich der Gegner im Rückspiel mit Sicherheit nicht mehr und so bleibt einfach abzuwarten, ob der TVW gegen die aufschlag- und angriffsstarken Fürther mit Revanchegelüsten tatsächlich erneut so gut mithalten kann.

Vom Kader her spricht zunächst nichts dagegen. Nach jetzigem Stand sind alle Spielerinnen, inklusive der aufrückenden Jugendspielerinnen, an Bord und wollen den Schwung aus dem letzten Spieltag bestmöglich übertragen.

TV Bad Windsheim: Baltrusch, Ehrmann, Friedl, Grau, Knörr, C. und J. Leonhardt, Rieger, Schönstein und Veit