Aktuelle Seite: HomePressespiegelAktuellesVorbericht zum 17. Spieltag der Herren 1 am 17.03.2019

Vorbericht zum 17. Spieltag der Herren 1 am 17.03.2019

Ole, wir fahrn mim Bus bis raus nach Amberg, …

… ja das ist schön!   TVW Herren 1 beim Meister zu Gast

Bad Windsheim/Amberg – Die Volleyballer des TV Bad Windsheim fahren am Sonntag mit Mann und Maus zum letzten Auswärtsspiel der Saison nach Amberg. Die Oberpfälzer haben sich am letzten Spieltag schon den Meistertitel gesichert und wollen nun mit zahlreichen Fans und Freibier den Aufstieg feiern. Indes versucht der TVW klammheimlich Punkte zu klauen.

Schon letztes Jahr war man ganz zu Ende der Saison in Amberg zu Gast, es gab Freibier und belegte Brötchen und auf dem Feld ein durchaus interessantes Spiel zu sehen. Das könnte auch diesen Sonntag wieder der Fall sein, denn die Hausherren aus Amberg können nach ihrem schon fixen Meistertitel ebenso wie der TVW völlig ohne Druck in die Partie gehen und für die Gallerie zaubern. Auch deshalb hat sich gleich ein ganzer Bus voller TVW Fans zusammen gefunden, um dem Ganzen eine würdige Kulisse zu stellen; natürlich organisiert vom neu gegründeten Fanclub Hyänen Brigade. Ein Dank gilt hier auch den zahlreichen örtlichen Unternehmen, die solche Aktionen möglich machen und unterstützen. Spieltechnisch kann Trainer Xaver Frühwirth, wenn nicht noch kurzfristig jemand krank wird, aus dem Vollen schöpfen. „Auf so ein Event, vor voller Halle ihr Können zu präsentieren, freuen sich die Spieler natürlich immer besonders“, so Frühwirth. Nicht nur die Spieler des TVW, sondern auch ihre Fans, werden alles geben, um die Partystimmung beim Meister und seinem heimischen Publikum ein wenig zu zügeln, indem sie Punkte aus der Oberpfalz entführen.

Für Bad Windsheim spielen: Auerochs, Baltrusch, Bauer, Catone, Geißbarth, Herrmann, Küffner, Markus, Ringler, Schwarz, Subatzus, Wolff

Verfasser: Marcus Jüllich