Aktuelle Seite: HomePressespiegelAktuellesVorbericht zum Spieltag der Herren 1 am 04.02.2017

Vorbericht zum Spieltag der Herren 1 am 04.02.2017

Der Tabellenführer lädt ein

Zum ersten Heimspieltag im neuen Jahr haben die Landesligavolleyballer des TV 1860 Bad Windsheim die Mannschaften TV Trennfurt und TV/DJK Hammelburg II zu Gast. Klares Ziel: Die Spitzenposition verteidigen.

Nach dem fulminanten Sieg am vergangenen Wochenende sind die Hyänen heiß auf weitere Punkte. Jedoch müssen auch diese hart erarbeitet werden. Gegen den TV Trennfurt gab es im Hinspiel ein scheinbar klares 3:0, die Sätze jedoch gingen immer nur knapp an die Kurstädter. „Wir müssen unser Potential voll ausschöpfen.“ mahnt Trainer Xaver Frühwirth. „Dann können wir unserem Publikum auch was bieten!“ Trotzdem sollte einem Sieg für den vollbesetzten Kader um Kapitän Marcel Geißbarth nichts im Wege stehen. Er fügt an:“Wir sind topp in Form!“

Im Spiel gegen die Gäste aus Hammelburg ist ein Sieg fest eingeplant. Der Platz an der Sonne sollte auch nach dem Heimspieltag den Windsheimern gehören. Dafür zählen sie wieder auf Lautstarke Unterstützung aus dem Fanblock. Anpfiff ist um 16 Uhr.

Aufstellung: Felix Dachlauer, Marcel Geißbarth, Marco Herrmann, Marcus Jüllich, Johannes Küffner, Thorsten Meyerhöfer, Florian Schmidleitner, Lucas Schwarz, Daniel Subatzus, David Walter; Trainer Xaver Frühwirth.