Aktuelle Seite: HomePressespiegelAktuellesAbteilungEin Titel am ersten Wochenende der Mittelfränkischen Meisterschaften

Ein Titel am ersten Wochenende der Mittelfränkischen Meisterschaften

Ihre beeindruckende Leistung in der regulären Saison krönte die weibliche U13 mit einer ebenso souveränen Vorstellung bei der Mittelfränkischen Meisterschaft. Ohne jeglichen Satzverlust spielte sich das Team durch den Wettbewerb und konnte sich so am Ende völlig verdient über den Titel und die damit verbundene Teilnahme an der Nordbayerischen Meisterschaft freuen. Diese erreichte auch die weibliche U20 dank ihres Vizetitels bei der Mittelfränkischen. Auch wenn in Anbetracht der Tatsache, dass die Meisterschaft im finalen Tie-Break denkbar knapp mit 13:15 verpasst wurde, ein Wehrmutstropfen dabei sein darf, kann die Mannschaft dennoch stolz auf dieses Ergebnis sein, da dieses im Vorfeld nicht automatisch zu erwarten war. Schließlich konnte sich eine stark ersatzgeschwächte männliche U20 noch einen vierten Rang bei ihrer Meisterschaft sichern.