Aktuelle Seite: HomePressespiegelAktuellesVorbericht zum vierten Spieltag der Damen 1 am 16.12.2017

Vorbericht zum vierten Spieltag der Damen 1 am 16.12.2017

Harter letzter Spieltag vor der Winterpause

TV-Volleyballerinnen gegen die Tabellenspitze

Bad Windsheim/Altdorf – Als Team mit den wenigsten absolvierten Spielen reihen sich die Bezirksliga-Volleyballerinnen aktuell auf Platz 5 der Liga ein. Am letzten Spieltag vor der Weihnachtspause sind sie beim Tabellenführer vom TV Altdorf zu Gast. Zweiter Gegner ist die ebenfalls noch ungeschlagene SGS Erlangen.

Alles andere als perfekt verlief bei den Windsheimerinnen die Vorbereitung auf diesen Spieltag, zudem fallen einige Spielerinnen aus. Neben Manuela Wörrlein auf der Zuspielposition, laufen Victoria Friedl und Susanne Grau auf Annahme-Außen auf. Im Mittelblock stehen mit Jana Knörr, Anne Rieger und Anja Resch drei Spielerinnen zur Verfügung. Im Diagonalangriff wird wie gewohnt Julia Leonhardt durchstarten. Annahme- und Abwehrspezialistin ist Carmen Leonhardt als Libero.

Während die SGS Erlangen für Bad Windsheim noch ein ganz unbekannter Gegner ist, hat das Hinspiel gegen den TV Altdorf bereits stattgefunden. Hier war der TVW mit 0:3 doch recht klar unterlegen. Somit stehen die Vorzeichen keinesfalls optimal, jedoch können die Windsheimerinnen dadurch auch ohne Erwartungsdruck frei aufspielen und wenn dann nur positiv überraschen.

Voraussichtlich werden spielen: Baltrusch, Friedl, Grau, C. und J. Leonhardt, Knörr, Rieger, Resch, Wörrlein