Aktuelle Seite: HomePressespiegelSpielberichte

Bericht zur Nordbayerischen Meisterschaft der U 13 männlich am 10. und 11.03.2018

Platz 4 auf Nordbayerischer Meisterschaft

U 13-Junioren überraschen – und dürfen in die Saisonverlängerung

Bad Windsheim/Rednitzhembach – Die U 13-Nachwuchsvolleyballer des TV 1860 Bad Windsheim maßen sich ein ganzes Wochenende lang mit den 16 besten Teams aus der Oberpfalz, sowie aus Unter-, Ober- und Mittelfranken. Dass dabei der vierte Platz erreicht wurde und damit die Qualifikation zur Bayerischen ungefährdet erreicht wurde, war so im Vorfeld sicher nicht zu erwarten.

Weiterlesen...

Bericht zum 07.Spieltag der Herren 2 am 12.03.2018

Vorletzter Spieltag mit einem Sieg

 

Katzwang – Der vorletzte Spieltag der Saison am Samstag den 12.03. in Nürnberg liegt hinter der zweiten Herrenmannschaft des TV 1860 Bad Windsheim Volleyball. Sie kassieren in ihrem ersten Spiel eine unerwartete Niederlage gegen den TSV 2000 Rothenburg (1:3) und erlangen im zweiten Spiel einen souveränen Sieg gegen den unterlegenen VC Katzwang-Schwabach III (3:1).

Weiterlesen...

Bericht zur Nordbayerischen Meisterschaft der U 13 weiblich I am 10. und 11.03.2018

Vize-Meister in Nordbayern

U 13-Juniorinnen verlängern ihre Saison bis zur Bayerischen Meisterschaft

Bad Windsheim/Hahnbach – Erst im Finale war für die U 13-Juniorinnen der Volleyballabteilung des TV Bad Windsheim eine Nuss nicht mehr zu knacken. Beim Aufeinandertreffen der besten 16 Teams aus der Oberpfalz sowie aus Ober-, Unter- und Mittelfranken sicherte sich der Windsheimer Nachwuchs Platz zwei und darf somit auch bei der Bayerischen Meisterschaft wieder mitmischen.

Weiterlesen...

BERICHT ZUM 8. SPIELTAG DER DAMEN 2 AM 10.03.2018

Damen 2 verabschieden sich mit weißer Weste aus der Kreisklasse

BAD WINDSHEIM – Obwohl der Aufstieg schon seit dem vorletzten Spieltag für die SG Uffenheim/Bad Windsheim sicher war, wollte sie die weiße Weste wahren und ohne Niederlage die Saison beenden. Lediglich fünf Sätze gaben die Windsheimerinnen insgesamt ab, einen davon am jüngsten Spieltag gegen Geslau-Buch II. 3:1 und 3:0 hieß es zum Schluss für die SG TVW/SBU gegen Geslau-Buch II und Rothenburg II.

Weiterlesen...

Bericht zum neunten Spieltag der Damen 1 am 03.03.2018

Solider Platz vier der Bezirksliga

Volleyballerinnen schließen mit Sieg und Niederlage ab – Resch mit letztem Auftritt

Bad Windsheim/Allersberg – Schon ohne Druck konnten die Damen I der Volleyballabteilung des TV 1860 Bad Windsheim ihren letzten Spieltag in Allersberg angehen. Auch wenn die Ergebnisse des Spieltags den Eindruck einer verkehrten Welt hinterlassen haben, gelang es dem TVW die Saison auf dem vierten Platz zu beenden. Gegen das vorige Schlusslicht der DJK Allersberg setzte es eine 0:3-Niederlage, während gegen den Meisterschaftsanwärter der SGS Erlangen ein tolles Spiel überraschend zum 3:1-Erfolg führte.

Weiterlesen...

Bericht zum achten Spieltag der Damen 1 am 24.02.2018

Sechserpack für Bezirksliga-Volleyballerinnen

Überraschungssieg gegen Fürth und harte Arbeit gegen Erlangen

Bad Windsheim/Fürth – Ihren vorletzten Spieltag absolvierten die Bezirksliga-Volleyballerinnen des TV 1860 Bad Windsheim am Samstag beim TV Fürth 1860. Hier gelang mit 3:1 eine Revanche für die Hinspielniederlage. Zweiter Gegner war der TB Erlangen, wo nach einem hart umkämpften Match der Hinspielsieg mit 3:1 bestätigt wurde. Damit bleibt der TVW weiterhin auf Platz vier der Tabelle.

Weiterlesen...

BERICHT ZUM 7. SPIELTAG DER DAMEN 2 AM 24.02.2018

Sieger im Doppel-Derby

Damen Zweite macht Aufstieg fix

BURGBERNHEIM – Obwohl die SG Uffenheim/Bad Windsheim ersatzgeschwächt zum Spieltag anreiste, fuhr das Team zwei Siege im Derby gegen den TSV Burgbernheim II (3:0) und den SC Dietersheim (3:1) ein und sichert somit noch vor dem letzten Spieltag den Aufstieg in die Kreisliga in der nächsten Saison.

Weiterlesen...

VORBERICHT ZUM 16.SPIELTAG DER HERREN 1 AM 25.02.2018

In ungewohnter Favoritenrolle – TVW muss vor heimischen Publikum gegen den abstiegsgefährdeten VC Eltmann II ran

Bad Windsheim – Die Volleyballer des TV Bad Windsheim sind im Aufwind. Nicht nur der „Tiebreak-Fluch“ konnte vor zwei Wochen in Volkach zum ersten Mal gebrochen werden, auch vergangenes Wochenende schlug man die Konkurrenz aus Faulbach mit 3:0 und gewann etwas überraschend in Memmelsdorf mit 3:2. Nach nunmehr drei Siegen in Folge scheint morgige Heimspiel gegen den Vorletzten aus Eltmann eine lösbare Aufgabe zu sein. Spielbeginn ist um 16:00 Uhr.

Weiterlesen...

Seite 1 von 8