Aktuelle Seite: HomeMannschaftenJugendSpielberichteBericht zum 1. Spieltag der U18m am 14.10.2018

Bericht zum 1. Spieltag der U18m am 14.10.2018

U18-Volleyballer starten enttäuschend in die Saison

TVW Volleyballer verlieren zweimal in Neumarkt

 

Neumarkt – U18 Volleyballer des TV 1860 Bad Windsheim verlieren an ihrem ersten Spieltag der neuen Saison gegen den ASV Neumarkt und den SV Schwaig jeweils 2:0.

Nachdem die TVWler im ersten Spiel zwischen dem SV Schwaig und dem ASV Neumarkt das Schiedsgericht übernahmen, waren sie im zweiten Spiel an diesem Spieltag selbst dran. Ihr erstes Spiel der noch jungen Saison spielten sie gegen den ASV Neumarkt. Den ersten Satz verloren sie nach einem durchwachsenem Spiel mit 13:25. Im zweiten Satz machten die Volleyballer immer weniger Fehler, deren Gegner wurden allerdings auch stärker und so gewann der ASV Neumarkt den Satz und somit auch das Spiel mit 14:25. Im zweiten Spiel starteten sie ohne große Erwartungen gegen gewohnt starke Schwaiger. Durch einige Fehler der Schwaiger und gute Aufschläge der Windsheimer schaften sie zufriedenstellenden Endstand von 12:25 für Schwaig. Im zweiten Satz starteten die Schwaiger mit einer guten Aufschlagserie ins Spiel, die Jugendvolleyballer konnten sich aber noch einmal ran kämpfen, verloren aber am Ende dann doch wieder mit 12:25.

 

TV 1860 Bad Windsheim: Acosta, Baltrusch, Eberlein, Hampel, Lorenz, Opitz, Rossmark