Slider1 Slider2 slide3 slide4 slide5 slide6
Aktuelle Seite: Home

Die nächsten Teams schaffen es auf die Mittelfränkische

Mit der U12 weiblich 1, der U12männlich und der U14 männlich haben die nächsten drei Mannschaften der Abteilung die Teilnahme an der Mittelfränkischen Meisterschaft direkt erreicht, so dass sich jetzt bereits sechs Vertretungen der Abteilung über das Erreichen dieses Zieles freuen dürfen. Während die männliche U14 die Teilnahme aufgrund ihrer Platzierung in der Bezirksklasse sicherstellten, war es bei der ersten Mannschaft der weiblichen U12 der souveräne Gewinn der obersten Spielklasse Mittelfrankens, nämlich der Bezirksliga, der ihr die Teilnahme ermöglicht. Bei der U12 männlich ist die Spielrunde zwar noch nicht abgeschlossen, aber sie ist bereits vor dem letzten Spieltag nicht mehr von den ersten beiden Rängen der Bezirksliga, die beide zur direkten Teilnahme an der Mittelfränkischen Meisterschaft berechtigen, zu verdrängen.

Vorbericht zum Heimspieltag der H1 des TVW am 17.12.2016

Hyänen wollen zwei Siege

Bad Windsheim - Nach dem letzten Spieltag sind die meisten Wunden geleckt, die knappe Niederlage verschmerzt und es wurde Schwung geholt für den Doppelspieltag zu Hause. „Heimspieltage sind Festtage.“ meint Diagonalspieler Florian Schmidleitner.

Weiterlesen...

Vorbericht zum vierten Spieltag der Damen 1 am 03.12.2016

Straffes Programm für die Volleyballerinnen

Schon am Samstag zum nächsten Auftritt in Ansbach

Bad Windsheim/Ansbach – Auf die Bezirksliga-Volleyballerinnen des TV 1860 Bad Windsheim wartet diese Woche ein schweres Programm. Sie sind zu Gast beim TSV Ansbach II. Zweiter Gegner ist der TSV Weißenburg. Basierend auf den Erfahrungen der letzten Jahre sind zwei harte Spiele zu erwarten. Der Spielbeginn für Bad Windsheim ist ab ca 15:00 zu erwarten.

Weiterlesen...

Die ersten Teams erreichen die Mittelfränkische Meisterschaft

Nachdem mit der männlichen U20 die ältesten Nachwuchsspieler der Abteilung die Teilnahme an der Mittelfränkischen Meisterschaft bereits seit längerem sicher haben, haben auch die weiblichen Altersgenossinnen dieses positive Zwischenziel souverän erreicht und können für das mittelfränkische Endturnier planen. Das Gleiche kann auch die weibliche U14 machen, da die Mädchen dieser Altersklasse bereits am vorletzten Spieltag genügend Punkte gesammelt haben, um nicht mehr von den ersten vier Plätzen der Bezirksliga verdrängt werden zu können.

Vorbericht zum dritten Spieltag der Damen 1 am 26.11.2016

Anschluss halten ist angesagt

Volleyballerinnen wollen guten Spielen nun auch Punkte folgen lassen

Bad Windsheim/Feuchtwangen – Die Bezirksliga-Volleyballerinnen des TV 1860 Bad Windsheim sind am Samstag in Feuchtwangen zu Gast. Ab ca. 16 Uhr stehen sie zunächst dem gastgebenden TUS gegenüber. Zweiter Gegner des Tages ist die DJK Allersberg.

Weiterlesen...

Lea Goller erringt beim Bayernpokal Platz eins

Nach einem bereits äußerst erfolgreich verlaufenen Jahr toppte sich für Lea Goller dieses beim Bayernpokal. Mit ihrer Partnerin gelang es ihr beim Vergleichswettkampf der bayerischen Auswahlmannschaften den obersten Platz auf dem Podium zu belegen. Lohn für diesen Erfolg war ein Novum, denn es erfolgte für sie als erste Spielerin der Abteilung die Nominierung für die Bayernauswahl.

Seite 19 von 32