Slider1 Slider2 slide3 slide4 slide5 slide6
Aktuelle Seite: Home

U12 männlich schafft Sprung zum Qualifikationsturnier für die Mittelfränkische

Bereits am vorletzten Spieltag konnten sich die jüngsten Nachwuchsspieler der Abteilung den ersten Rang in der Bezirksklasse sichern. Dieser ist gleichbedeutend mit der Teilnahmeberechtigung am Qualifikationsturnier für die Mittelfränkische Meisterschaft.

Mannschaften Nummer fünf, sechs und sieben erreichen die Mittelfränkische Meisterschaft

Mit der männlichen U16 gelang es einer weiteren Mannschaft am letzten Spieltag ihrer regulären Saison die Teilnahme an der Mittelfränkischen Meisterschaft sicherzustellen. Das gleiche Ergebnis erzielte die weibliche U16 und die erste Mannschaft der weiblichen U13, allerdings schafften es beide Teams bereits am vorletzten Spieltag ihrer Runde, dieses Ziel zu erreichen.

Die nächsten zwei Teams schaffen die Qualifikation für die Mittelfränkische Meisterschaft

Die weibliche U14 erreichte dieses Ziel relativ ungefährdet durch zwei Siege am letzten Spieltag der regulären Spielrunde. Noch etwas früher, nämlich bereits am vorletzten Spieltag, gelang das Gleiche den Spielerinnen der weiblichen U18.

Bereits zwei Teams vorzeitig für die Mittelfränkische Meisterschaft qualifiziert

Neben den männlichen U18-Spielern, die bereits von vornherein als Teilnehmer an der Mittelfränkischen Meisterschaft feststanden, hat nun auch die männliche U20 bereits am vorletzten Spieltag der regulären Saison diesen Schritt vollzogen.

Neue Spielzeit startet am 29. und 30.09.2012

Den würdigen Auftakt bestreiten dabei am Samstag, den 29.09.2012 die Herren 1 in Lengfeld mit ihrem Landesligadebüt.
Aber auch am Sonntag sind die Herren 1 wieder am Start, wenn sie sich in Schwaig beim Landespokal B mit Mannschaften bis hin zur 3. Bundesliga messen. An diesem Tag starten mit der männlichen U18 sowie der zweiten Mannschaft der weiblichen U18 die ersten Jugendteams mit Auswärtsspielen in die neue Saison.

Plätze im Mittelfeld für Damen und Herren 1 beim Turnier in Bobingen

Mit einem fünften bzw. sechsten Rang und - wie geplant - um einige Erkenntnisse reicher kehrten die Damen bzw. Herren 1 vom Vorbereitungsturnier in Bobingen zurück. Im bis auf Bayernliganiveau besetzten Turnier konnte einiges ausprobiert werden, um zu sehen, inwieweit die in der Vorbereitung erarbeiteten Möglichkeiten sich auch im Wettkampf schon umsetzen lassen.

Seite 27 von 27