Slider1 Slider2 slide3 slide4 slide5 slide6
Aktuelle Seite: Home

Bericht zum vierten Spieltag der Damen 1 am 16.12.2017

Niederlagen gegen starke Gegner

Altdorf/Bad Windsheim – Personell stark geschwächt reisten die Damen nach Altdorf. Dort mussten sie sich gegen den Tabellenersten, dem TV Altdorf, und -zweiten, der SGS Erlangen, mit 0:3 geschlagen geben. Die Volleyballerinnen gehen somit auf Platz fünf der Bezirksliga in das neue Jahr.

Weiterlesen...

Vorbericht zum vierten Spieltag der Damen 1 am 16.12.2017

Harter letzter Spieltag vor der Winterpause

TV-Volleyballerinnen gegen die Tabellenspitze

Bad Windsheim/Altdorf – Als Team mit den wenigsten absolvierten Spielen reihen sich die Bezirksliga-Volleyballerinnen aktuell auf Platz 5 der Liga ein. Am letzten Spieltag vor der Weihnachtspause sind sie beim Tabellenführer vom TV Altdorf zu Gast. Zweiter Gegner ist die ebenfalls noch ungeschlagene SGS Erlangen.

Weiterlesen...

Spielbericht zum 9.Spieltag der Herren 1 am 09.12.2017

Hyänen beenden Hinrunde mit Niederlage

Bad Windsheim/Mömlingen – Am letzten Spieltag der Hinrunde gehen die Windsheimer Volleyballer leider leer aus. Die junge Mömlinger Mannschaft um ihre beiden Nachwuchsnationalspieler war am vergangenen Samstag beim 0:3 einfach eine Nummer zu groß. Zufrieden kann man trotzdem auf die vergangenen Spiele und als Aufsteiger, auf eine gute erste Hinrunde in der Bayernliga zurückblicken.

Weiterlesen...

Vorbericht zum 9.Spieltag der Herren 1 am 09.12.2017

Gelingt der Sprung auf Platz 4? – Hyänen bestreiten letzten Spieltag der Hinrunde

Bad Windsheim/Mömlingen – Am letzten Spieltag der Hinrunde ihrer ersten Bayernligasaison, müssen die Spieler des TVW um Kapitän Marcel Geißbarth nochmals auswärts antreten. Am heutigen Samstag geht es gegen den Tabellennachbarn aus Mömlingen. Keine leichte Aufgabe, denn die Unterfranken konnten bisher alle ihre Heimspiele gewinnen. Spielbeginn ist um 20 Uhr.

Weiterlesen...

Spielbericht zum 8.Spieltag der Herren 1 am 02.12.2017

Hyänen zerfleischen Amberg im Gefrierfach

Die Bad Windsheimer Bayernliga-Volleyballer haben gegen den VC Amberg keine Probleme und gewinnen 3:0. Unser Bild zeigt (hinten von links) Marcus Jüllich, Sven Bauereiß, Daniel Subatzus und Felix Dachlauer.

BAD WINDSHEIM - Eiskalt ist es in der Dreifachhalle am Samstagabend. Die meisten Zuschauer behalten ihre Winterjacken gleich an. Während sie sich auf der Tribüne bei einer Tasse Glühwein wärmen können, müssen die Volleyballer sich auf dem Feld und am Spielfeldrand durch Bewegung warm halten. Zum wiederholten Mal empfing der Bayernligist des TV seine Gegner statt im Käfig von Bad Windsheim im Gefrierschrank, weil die Heizung nicht funktionierte. Eingefroren spielten die Hyänen um Trainer Xaver Frühwirt aber keinesfalls: Mit 3:0 zerfleischten sie ihre Gegner vom VC Amberg in nicht einmal eineinviertel Stunden.

Weiterlesen...

Vorbericht zum 8.Spieltag der Herren 1 am 02.12.2017

Den Aufschwung nutzen – Hyänen wollen sich im Tabellenmittelfeld festsetzen

Bad Windsheim – Endlich wieder ein Sieg für die erste Volleyballmannschaft des

TV 1860 Bad Windsheim – die Erleichterung war den Spielern nach dem 3:1 Auswärtssieg gegen Eltmann II förmlich ins Gesicht geschrieben. Durch den ersten Sieg nach vier Niederlagen in Serie konnte der Vorsprung auf den Relegationsplatz auf vier Punkte ausgebaut werden. Dort rangiert momentan der VC Amberg und ausgerechnet jener ist am heutigen Samstag zu Gast in der Bad Windsheimer Dreifachturnhalle. Spielbeginn in um 18.00 Uhr.

Weiterlesen...

Seite 7 von 28